Nach den aktuellen Infektionszahlen der Corona Pandemie in Portugal am 14.4.21 hat sich die Lage weiter abgeschwächt. In ganz Portugal gibt es täglich nur noch 500-600  neue Infektionen landeweit. Die Inzidenz für ganz Portugal beträgt nur noch 38 Fälle in 7 Tagen auf 100Tsd. Einwohner. Alle Intensivstationen sind inzwischen entlastet. Die Todesfälle gehen auf täglich unter 10 Fälle zurück. Deutschland hat Festland-Portugal aus den Ländern der Gefahrenzone herausgenommen. Reisende aus Portugal (Festland) müssen keine Quarantäne mehr über sich ergehen lassen aber nach neuester Verordnung einen gültigen Negativtest vorweisen.  Dieser Erfolg ist auf einen strikten Lock-down zurückzuführen. Portugal lebt uns eine konsequente Pandemiebekämpfung vor.

  

Quelle: Público 16.4.