Drucken

Vom 5. bis 11. Juni findet zum 34. Mal das KurzFilmFestival Hamburg statt. Portugal, das eine lange Tradition von Kurzfilmen hat, ist mit 5 neueren Produktionen vertreten. Sie werden im Zeise Kino (Friedensallee 7) gezeigt, wo das Festival am 5. Juni um 18:30 Uhr eröffnet wird.

Farpões Baldios
R: Marta Mateus • Portugal 2017 • 25 Min. • Kurzspielfilm
Freitag, 08.06. 22:00 Uhr Zeise 1
Samstag 09.06 15:00 Uhr Zeise 2
 
Tudo o que imagino
R: Leonor Noivo • Portugal 2017 • 32 Min. • Inszenierter Dokumentarfilm
Donnerstag, 07.06. 22:00 Uhr Zeise 1
Samstag, 09.06. 19:45 Uhr Zeise 2
 
Russa
R: João Salaviza / Ricardo Alves Jr. • Brasilien, Portugal/Brazil, Portugal 2018 • 19 Min. •  Inszenierter Dokumentarfilm
Donnerstag, 07.06. 19:45 Uhr Zeise 2
Samstag, 09.06. 17:30 Uhr Zeise 2
 
Flores
R: Jorge Jácome • Portugal 2017 • 26’00 Min. • Kurzspielfilm
Mittwoch 06.06. 19:00 Uhr Zeise 1
Samstag 09.06. 17:30 Uhr Zeise 1
 
Miragem meus putos
R: Diogo Baldaia • Portugal 2017 • 24’00 Min. • Kurzspielfilm/Short Fiction
Mittwoch 06.06. 21:15 Uhr Zeise 2
Freitag 08.06. 19:45 Uhr B-Movie

Weitere Informationen unter: https://festival.shortfilm.com/en/